Schritte zur Installation von Windows 10 auf bestehendem Ubuntu 16.04

Die Installation von Ubuntu nach Windows ist einfach und unkompliziert. Aber die Installation von Windows nach Ubuntu ist etwas knifflig und wird nicht empfohlen. Aber manchmal muss man es trotzdem tun.

So, hier sind die Schritte zur Installation von Windows 10, wenn Sie Ubuntu 16.04 bereits installiert haben. Und du willst beide zusammen laufen lassen.

1. Vorbereiten der Partition für die Windows-Installation in Ubuntu 16.04
Um Windows 10 zu installieren, ist es erforderlich, dass die primäre NTFS-Partition unter Ubuntu für Windows erstellt wird.
Erstellen Sie eine primäre NTFS-Partition für die Windows-Installation mit den Befehlszeilenwerkzeugen gParted OR Disk Utility. Wenn Sie vorhandene logische/erweiterte Partitionen haben, in denen Sie Fenster installieren möchten, müssen Sie diese Partition löschen und eine neue primäre Partition erstellen. (HINWEIS: Alle Daten in der bestehenden logischen/erweiterten Partition werden gelöscht. Weil du Windows dort haben willst.)
2. Installieren Sie Windows 10
Starten Sie die Windows-Installation von einem bootfähigen DVD/USB-Stick.
Sobald Sie den Windows-Aktivierungsschlüssel angegeben haben, wählen Sie „Benutzerdefinierte Installation“.

Wählen Sie die NTFS-Primärpartition aus (wir haben gerade in Ubuntu 16.04 erstellt).
Nach erfolgreicher Installation ersetzt der Windows Bootloader das grub. Wenn Windows bootet, sehen Sie also nicht das Grub-Menü, um Ubuntu zu wählen. Also, als nächstes müssen Sie grub erneut für Ubuntu installieren.
3. Grub für Ubuntu installieren
Um grub zu installieren und zu beheben, benötigen Sie LiveCD oder LiveUSB von Ubuntu.
Sobald Sie Live Ubuntu, Open Terminal laden und folgende Befehle auslösen, um die Boot-Reparatur zu installieren und den Grub reparieren zu lassen.
sudo add-apt-repository ppa:yannubuntu/boot-repair && sudo apt-get update
sudo apt-get install -y boot-repair && boot-repair && boot-repair
Nach der Installation wird die Boot-Reparatur automatisch gestartet.
Achten Sie darauf, dass Sie die Option „Empfohlene Reparatur“ wählen, um die Larve zu reparieren. Neustart.
Sie haben nun beim Booten ein Grub-Menü, in dem Sie zwischen Ubuntu, memtest und Windows 10 wählen können.
KATEGORIEN OPEN-SOURCE-TECHNOLOGIE
TAGSBOOT-REPARATUR, BOOTLOADER, GRUB, INSTALLATION, UBUNTU 16.06, WINDOWS 10
Eine Antwort auf „Schritte zur Installation von Windows 10 auf bestehendem Ubuntu 16.04“.

Die Zimbra E-Mail Collaboration Solution ist für alle Unternehmen geeignet.
Suche nach:
Suchen …..
Suche
JÜNGSTE BEITRÄGE
Digitale Dokumente auf Blockchain speichern – StampMyDoc
Wie man RFID für das Bestands- und Lagermanagement einsetzt
Odoo-Community VS Odoo Enterprise Edition
Warum ist odoo eine Alternative zu SAP?
Erweiterte Odoo-Konfigurationen: Routen & Beschaffung

Wie kann ich das Admin-Passwort auf meinem NETGEAR-Router wiederherstellen?

NETGEAR empfiehlt, dass Sie die Passwort-Wiederherstellung aktivieren, wenn Sie das Passwort für den Router-Benutzernamen admin ändern. Dann können Sie das Passwort wiederherstellen, wenn es vergessen wird. Dieser Wiederherstellungsprozess wird in den Browsern Internet Explorer, Firefox und Chrome unterstützt, jedoch nicht im Safari-Browser.
Weitere Informationen zum Aktivieren der Administrator-Passwort-Wiederherstellung finden Sie unter Wie aktiviere ich die Funktion zur Wiederherstellung der Administrator-Passwörter auf meinem NETGEAR-Router?

Um Ihr Passwort wiederherzustellen:

Geben Sie in das Adressfeld Ihres Browsers www.routerlogin.net. ein.
Es öffnet sich ein Anmeldefenster.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen.
Wenn die Passwort-Wiederherstellung aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, die Seriennummer des Routers einzugeben.
Die Seriennummer finden Sie auf dem Produktetikett.
Geben Sie die Seriennummer des Routers ein.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren.
Auf einem Bildschirm werden die Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen abgefragt.
Geben Sie die gespeicherten Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen ein.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren.
Ein Bildschirm zeigt Ihr wiederhergestelltes Passwort an.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Nochmals anmelden.
Es öffnet sich ein Anmeldefenster.
Melden Sie sich mit Ihrem wiederhergestellten Passwort am Router an.

Wie kann ich das Admin-Passwort auf meinem NETGEAR-Router zurücksetzen?
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein | 13 Leute fanden das in den letzten 30 Tagen hilfreich.

NETGEAR empfiehlt, dass Sie das Zurücksetzen des Passworts aktivieren, wenn Sie das Passwort für den Router-Benutzernamen admin ändern. Auf diese Weise können Sie Ihr Passwort zurücksetzen, wenn es vergessen wird. Dieser Prozess wird in den Browsern Internet Explorer, Firefox und Chrome unterstützt, jedoch nicht im Safari-Browser.
Weitere Informationen zum Aktivieren des Zurücksetzens des Administratorkennworts finden Sie unter Wie aktiviere ich die Funktion zum Zurücksetzen des Administratorkennworts auf meinem NETGEAR-Router?

So setzen Sie Ihr Router-Passwort zurück:

Geben Sie in das Adressfeld Ihres Browsers www.routerlogin.net. ein.
Es öffnet sich ein Anmeldefenster.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen.
Wenn die Passwort-Wiederherstellung aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, die Seriennummer des Routers einzugeben.
Die Seriennummer finden Sie auf dem Produktetikett.
Geben Sie die Seriennummer des Routers ein.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren.
Auf einem Bildschirm werden die Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen abgefragt.
Geben Sie die gespeicherten Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen ein.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren.
Ein Bildschirm wird angezeigt, um das Router-Passwort zurückzusetzen.
Geben Sie das neue Passwort ein und bestätigen Sie es.
Geben Sie Ihre Sicherheitsfragen ein oder stellen Sie neue Sicherheitsfragen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
Du hast dein Passwort erfolgreich zurückgesetzt.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Login, um sich mit Ihrem neuen Passwort wieder am Router anzumelden.